Dienstag, 21. Februar 2017

TASJA....der neue Schnitt von Mialuna......


Guten Morgen ihr Lieben, 

heute zeige ich euch den neuen Schnitt von Mialuna
---Brandneu seit gestern ist er für alle zu haben :) ---

das ist ---Tasja---
ein super mega bequemer Hoodie
Tasja kann als Hoodiekleid und Hoodie genäht werden
mit überlappender Kapuze, mit überlappendem Kragen oder mit einem einfachen Kragen 
oben mit einer schönen Passe versehen 
ihr könnt das Sweatshirt/Kleid in den Größen 74/80 - 156/164 Nähen
und ja......
natürlich gibt es den auch als Lady Tasja und Big Lady Tasja :) 
----------------------
unsere Tasja habe ich in 134/140 genäht
die Ärmel sind noch etwas lang 
dies ist jedoch im Schnitt angepasst worden ;) 
und man muss dazu sagen  
meine Motte steht ganz am Anfang von der Größe 
aber er soll ja auch noch im Herbst passen ;) 
------------------
als Kragen habe ich die überlappende Variante gewählt 
die gedrehte 3 Farbige Kordel bekommt ihr bei mir im Dawanda-Shop
und
vorne kam noch ein Plott drauf 
das ist ein Freebie von????
hm vielleicht kann mir jemand auf die Sprünge helfen
 denn ich weis nicht mehr von wem die ist .......
die Stoffe habe ich auf dem Stoffmarkt gekauft 
und die Folien für den Plott 
bei Plottermarie
-----------
so also nix wie los holt euch den neuen Schnitt von Mialuna er hat das Zeug dazu euer neuer Lieblingsschnitt zu werden.......... glaubt es mir ;) 
ihr bekommt ihn 
oder 
und in 2-3 Wochen auch als Papierschnitt bei 

so jetzt ist aber wirklich Schluss mit Text ;) 
Achtung Bilderflut (ich konnte mich einfach nicht entscheiden)
----------
meine "Lady Tasja" bekommt ihr demnächst auch noch zu sehen 
bis dann .......















na noch jemand da?????????
:))))

Für die, die bis hier hin durchgehalten haben....
ich Danke euch das ihr euch die Zeit genommen habt :* 
und 
wünsche euch einen schönen Tag
Liebe Grüße
Birgit

Schnitt: Tasja von Mialuna
Stoff: Stoffmarkt
Folie für Plott: Plottermarie
Kordel: Dawanda-Shop
Größe: 134/140
Verlinkt: hierhierhierhierhier

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen