Donnerstag, 19. Mai 2016

MEINE NEUE.........


Guten Morgen ihr Lieben, 

am besten ihr holt euch einen Kaffee es ist ein etwas längerer Text heute :) 
sorry schonmal aber ich könnt euch heute 
einen Roman schreiben 
hihi.........
ich hoffe ihr hattet alle schöne Pfingsttage
wir sind ganz spontan ein paar Tage nach Zeeland gefahren 
2 Tage vor Abfahrt erst das Haus gebucht 
Freitag Mittag ging es los 
die Motte hatte ja noch Schule 
und sie hatte von NIX ne Ahnung :) 
ich holte sie an der Schule ab 
(das war ja schon mal die erste Überraschung)
und dann war der Papa noch Zuhause 
(zweite Überraschung)
und dann machten wir einen Ausflug 
jaaa wohin denn nur?????
Wir hatten uns ein kleines Rätsel überlegt 
und stellten ihr ein paar Fragen 
bis sie dann irgendwann drauf kam 
wo es hingeht 
und 
was wir alles Unternehmen in den paar Tagen
denn das haben wir noch NIE gemacht 
und die Motte war total aus dem Häuschen :)
aber dazu ein ander mal mehr......
sonst werde ich heute gar nicht mehr fertig :)))

so jetzt zu meinem Rums-Beitrag
und zwar stand auf meiner To Sew Liste 
(eigentlich schon seit.......ach ähm seit es eine gibt ;) )
eine Patchworkdecke
und ich wollte für die eine Seite NUR Reststücke verwenden
was bei meinen Restekisten kein Problem darstellt *örgs*
ich habe immer noch nicht alles an Baumwollresten weg
und 
für die andere Seite habe ich eine Wellnessfleece Decke gekauft 
in Grau mit Weißen Sternen
wir haben diese Decke auch schon in Braun 
und sie ist total kuschelig 
macht nicht so mega elektrische Haare
und sieht nach dem Waschen 
noch genauso aus wie vorher :) 

die Decke hat die Maße 140x200 cm
und die einzelnen Kästchen sind 16x16cm
Stoffe habe ich Baumwolle, Canvas, Jeans und Cord sowie Wellness Fleece verwendet

man kann sich  
also richtig schön Reinkuscheln

ja und sie 
musste natürlich direkt mal mit in den Kurzurlaub 
und 
natürlich auch direkt dort geknipst werden 

wir lieben sie alle.......
 besonders meine Motte wollte sie mir schon abschwatzen 
aber neeee
die ist und bleibt mir 
(bin mal gespannt wer mehr mit der Decke auf der Couch kuschelt.....ich oder meine Motte :) )

Fazit: sie ist nicht perfekt (war meine erste) aber ich bin mega Glücklich 
das ich dieses Projekt endlich mal in Angriff genommen habe
es hat wirklich Spaß gemacht 
und wird nicht die letzte sein :)



                  









ist noch jemand da???? 
hihi
also das letzte Bild 
ist kurz vor der Abfahrt entstanden 
die riesen Eimer Pommes
gibt es im Park
das ist die kleinste Portion 
Wahnsinn oder.......
wir haben zu dritt davon gegessen und mussten fast die hälfte wegwerfen 
weil es unmöglich ist 
das alles zu essen 

jetzt hab ich aber wirklich genug gelabert 
ich hoffe ihr habt einen schönen Tag

bis dann 
Liebe Grüße
Birgit

Stoffe: aus meinen Restekisten; Wellnessfleece vom Dän....Bettenlager
Maße: 140x200 cm
Verklinkt: hierhierhierhier

1 Kommentar:

  1. Jaaaa klar ist noch jemand da! ICH! Pfffftttt ... was ist hier los. So eine tolle Decke, eine tolle Geschichte und keine Kommentare? Kann ich gar nicht verstehen. Die Decke ist ein Traum geworden, ehrlich, so tolle Stoffe ... hach und weißt Du auch noch, was Du aus den einzelnen Stoffen genäht hast? Übrigens klingt das nach wirklich erholsamen tollen Tagen und ich oute mich jetzt einfach mal, ich liebe Blogs, in denen es einfach auch mal eine Geschichte gibt.

    Drück Dich feste meine Liebe

    Sandy

    AntwortenLöschen